ByDIGIT

Auf kapopo.de kann man sich im PowerPoint-Karaoke beweisen und so das Präsentieren üben

Ein Referat zu halten oder etwas zu präsentieren ist gar nicht so einfach. Neben dem Inhalt kommt es nämlich auch darauf an, wie etwas präsentiert wird: Spricht jemand laut oder leise? Schnell oder langsam? Welche Worte werden gewählt? Wirkt jemand selbstbewusst oder eingeschüchtert? - All' diese Aspekte können beim KAPOPO PowerPoint-Karaoke geübt werden. Hier erhält jeder Spieler eine ihm vorher unbekannte PowerPoint Präsentation, die er dann vor seinen Mitspielern präsentiert. Zusätzliche Aufgaben, wie beispielsweise das Nennen eines bestimmten Wortes oder die Erklärung eines bestimmten Wortes zum "Tabu"-Wort, steigern den Schwierigkeitsgrad und den Spaßfaktor. PowerPoint-Karaoke eignet sich zum Einsatz im Deutschunterricht der Sekundarstufe II und am Ende der Sekundarstufe I. Sinnvoll wäre es, zunächst Kriterien für eine gelungene Präsentation mit den Schülerinnen und Schülern zu erarbeiten und dann die Karaoke Darbietungen anhand dieser Kriterien zu bewerten, sodass am Ende ein Gewinner oder eine Gewinnergruppe gekürt werden kann. Natürlich kann auch auf einen Gewinner verzichtet werden, wenn der kompetetive Charakter vermieden werden soll. KAPOPO ist kostenlos und es wird keine Registrierung benötigt.