ByDIGIT

Eine nationalsozialistische Schulungsstätte in 360° aufsuchen

Sie sollten die neue Elite des Dritten Reiches werden: Die Schüler der NS-Ordensburg Vogelsang in der Eifel. Der WDR hat einen 360° Film produziert, in dem sich Schülerinnen und Schüler in der ehemaligen Schulungsstätte umsehen können. Parallel dazu erzählt der ehemalige Schüler Günther Kirsch vom Alltag als NS-Eliteschüler und gibt dabei Einblicke in die Jugendpolitik der Nationalsozialisten. Planet Schule stellt passend zum Film Unterrichtsmaterial zur Verfügung, das es ermöglicht, die Erlebnisse des Zeitzeugen mit Auszügen aus Reden Hitlers, in denen er die Idee einer neu zu schaffende "deutsche" Jugend propagiert, gegenüberzustellen. Somit kann die NS-Jugendpolitik multiperspektivisch betrachtet und deren manipulativer und ideologischer Charakter untersucht und entlarvt werden. Alle Materialien sind kostenlos und frei verfügbar. Der Film kann auf YouTube angesehen werden.