ByDIGIT
Views: 22
1
(1)

In diesen Videos stellt Bob Blume verschiedene Tools und Plattformen für den digitalen Unterricht vor.

Corona hat vieles verändert. Gerade die Schulen waren durch die Schließungen während des Lockdowns stark betroffen. Homeschooling war plötzlich angesagt und das möglichst innovativ, möglichst motivierend und möglichst digital. Doch wie soll das funktionieren? Welche Tools und Plattformen eignen sich für den Unterricht aus der Ferne und wie können Schülerinnen und Schüler damit arbeiten? Bob Blume stellt in diesen Videos verschiedene Onlinetools und Plattformen vor, die ein kollaboratives, digitales Arbeiten ermöglichen. Sie bieten darüber hinaus die Möglichkeit, das digitale Lernen auch in der Zeit nach Corona als festen Bestandteil im Unterricht zu integrieren.

 

YouTube Video

https://www.youtube.com/watch?v=iUJRCx-2JX0&t=1s
https://www.youtube.com/watch?v=JFhOxw6hDss